Kellerei Girlan
Kellerei Girlan

Trattmann Pinot Noir Riserva

Jahrgang

2014

Klassifizierung

Südtirol DOC

Anbaugebiet

An den sonnigen Hängen von Mazon oberhalb von Neumarkt in einer Höhe von 400 m ü.d.M. mit Südwest-Ausrichtung bewirtschaftet die Familie Holzknecht den Trattmann-Hof. Der Ton- und Kalkboden ist ideal für den Blauburgunder und verleiht ihm samtige Weichheit und eine elegante Struktur.

Vinifikation und Ausbau

Die Weinlese wird von Hand durchgeführt und in kleinen Behältern angeliefert. Nach dem Entbeeren wird die Maische mit Schwerkraft in die Stahlfässer gefüllt wo die Gärung stattfindet (20-24 Tage). Nach dem  Säureabbau erfolgt eine 12 Monate lange Reifung im kleinen und großen Holzfass (12 Hl.) Anschließend findet eine 8 Monate lange Lagerung im großen Holzfass (70 Hl.) statt. Der Wein wird für weitere 6 Monate in der Flasche gelagert.

Weinportrait

Rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, intensiver und komplexer Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche. Weicher und delikater Geschmack. „Weiniger“ Wein mit fruchtigen Tanninen, mit guter Säurestruktur und langem Abgang. Passt hervorragend zu allen Gängen. Besonders geeignet für Braten, Wild und pikanten Käse.

Weinbauzone Mazon
Rebsorte Pinot Noir
Serviertemperatur 14-16°
Ertrag pro ha (hl) 46
Alkohol (VOL %) 13,8
Gesamtsäure (g/l) 5,5
Restzucker (g/l) 2,6
Lagerfähigkeit (Jahre) 10